Beratungsstelle für Wohnungsnotfälle nur eingeschränkt erreichbar

Die Beratungsstelle für Wohnungsnotfälle des Amtes für Soziales, Willi-Becker-Alle 10, erhält zwischen Montag, 10. August, und Mittwoch, 12. August, eine neue Telefonanlage. Die Beratungsstelle ist daher an diesen Tagen telefonisch nur eingeschränkt erreichbar. Auch persönliche Vorsprachen sind dann nicht möglich.

Informationen zur Beratungsstelle für Wohnungsnotfälle finden Sie unter der Rubrik: Leben in Düsseldorf/ Amt für Soziales/ …bei drohendem Wohnungsverlust/ Beratung bei Wohnungsnotfällen

Was macht eigentlich die Beratungsstelle für Wohnungsnotfälle?

Die Beratungsstelle hilft Ihnen bei Problemen wie:

  • Mietschulden
  • Fristlosen Kündigungen
  • Räumungsklagen
  • Zwangsräumungen

und unterstützt Sie alternativ auch bei der Suche nach einer neuen Wohnung. Die Beratung ist selbstverständlich vertraulich und kostenlos.

Unter normalen Umständen können Sie Kontakt aufnehmen per:

  • Telefon unter 0211 89-94477 (Mo.-Fr. von 8:30-11:30)
  • Fax unter 0211 89-29430
  • E-Mail Formular auf duesseldorf.de
  • Sprechzeiten (Mo., Mi. & Fr. von 8:30-11:30)

Die Angaben der Sprechzeiten können möglicherweise durch die Corona-Pandemie abweichen. Bitte beachten Sie ebenfalls die oben genannten Einschränkungen durch Umstellung der Telefonanlage.

Alle Informationen finden Sie im Internet der Stadt Düsseldorf unter der Rubrik: Leben in Düsseldorf/ Amt für Soziales/ …bei drohendem Wohnungsverlust/ Beratung bei Wohnungsnotfällen

Die Beratungsstelle auch im Mieterservice!

Die Mitarbeiter der Beratungsstelle sind auch im Mieterservice der SWD vor Ort. Die Mieterbüros finden Sie in:

  • Wersten Süd-Ost, Dabringhauser Str.24 40591 Düsseldorf
  • Mörsenbroich, Stieglitzstraße 29 40470 Düsseldorf
  • Flingern, Hellweg 39 40235 Düsseldorf
  • Garath, Wittenberg Weg 1 40593 Düsseldorf
  • Heerdt-Grünau, Knechtstedenstraße 59 40549 Düsseldorf

Durch die anhaltende Corona-Pandemie ist der Mieterservice in den Bezirken noch geschlossen. Wir werden Sie kurzfristig über die Öffnung informieren. Alle Infos finden Sie auch auf der Internetseite der SWD www.swd-duesseldorf.de.

Zurück