Die aktuellen Fernwärme Projekte der SWD

Viele Häuser und Wohnungen der SWD werden zurzeit mit der modernen, CO2-einsparenden Fernwärme ausgestattet und auch in naher Zukunft werden weitere dazu kommen. Hier ein Überblick über die aktuellen Fernwärmeprojekte der SWD: 

Grünau:

Die Arbeiten in etwa 100 Wohnungen sind schon abgeschlossen, für weitere 170 Wohnungen laufen die Vorbereitungen. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Im Jahr 2022 beginnen dann die Installationen für weitere 300 Wohnungen.

Flingern:

In Gebäuden an der Oechelhäuserstraße, Körtingstraße, Lürmannstraße und am Edisonplatz 13-19 bekommen etwa 150 Wohnungen einen Fernwärmeanschluss, ebenso wie die Häuser Kiefernstraße mit den Hausnummern 9, 11 und 13.

Derendorf:

Die Gaszentralheizungen für rund 100 Wohnungen an der Liststraße werden zugunsten der Fernwärmeheizungen entfernt. Beginn der Maßnahmen ist voraussichtlich 2022.

Bilk:

30 Wohnungen an der Schmiedestraße werden modernisiert und das Fernwärmewärmenetz angeschlossen. 

Oberbilk:

Für das Jahr 2022 sind die Umbauarbeiten in 30 Wohnungen an der Sonnenstraße geplant.

Unterbilk:

An der Hammer Straße 12 und 14 beginnen die Arbeiten im kommenden Jahr und sollen 2023 abgeschlossen sein.

Neubauprojekte:

Die Neubauten am Bonneshof 33, an Benz-, Eyth- und Körtingstraße, an der Lacombletstraße 38 und an der Hostpitalstraße 91 erhalten Fernwärmeanschluss.

(Bildnachweis: Vermessungs- & Katasteramt Düsseldorf)

Zurück

Auf unsere Internetseite verwenden wir nur systemrelevante Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …