Digitale Unterstützung für die Facharbeit

Die Zentralbibliothek bietet „Erste Hilfe: Facharbeit“ dies Jahr virtuell an

Wer in der Oberstufe die elfte Klasse besucht, der weiß, dass die Facharbeit eine bedeutende Rolle spielt. Um den Schülern die Suche nach passenden Quellen und Informationen zu vereinfachen, bietet die Zentralbibliothek Düsseldorf ihre sogenannte „Erste-Hilfe“ an.

Die Bibliothekare und Bibliothekarinnen helfen den Schülern ganz individuell die passenden Lektüren zu dem jeweiligen Facharbeitsthema zu finden. Besonderen Wert wird hierbei darauf gelegt, dass die Schülerinnen und Schüler am Ende selbst wissen, wo sie recherchieren können und Informationsquellen finden.

Aufgrund der aktuellen Coronasituation bietet die Zentralbibliothek die "Erste Hilfe: Facharbeit" in diesem Jahr digital mit der Plattform Microsoft Teams an. Die Schüler benötigen für die Teilnahme lediglich die kostenlose App „Microsoft Teams“. Diese funktioniert mit allen internetfähigen Computern oder mobilen Geräten. Von der Nutzung von Smartphones wird abgeraten, da die Bildschirme zu klein für die gemeinsame Recherche sind.

Für die digitalen Einzeltermine können sich Interessierte unter der E-Mail-Adresse facharbeit@duesseldorf.deanmelden. Neben dem Namen und der E-Mail-Adresse sollte auch das exakte Thema der Facharbeit angegeben werden. Die Anmeldung ist auch persönlich in der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, möglich: montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei.

Zurück