Dorothee Linneweber ist die neue Quartiersmanagerin

Die gelernte Architektin hat bereits seit fast sechs Jahren Erfahrung als Quartiersmanagerin in Rath sammeln können. Dort hat sie mit „Rath & Tat“ eine neue Aktionsgruppe aufgebaut, die mittlerweile auf eigenen Beinen stehen kann. Seit November 2018 ist sie nun in Wersten Süd-Ost.

Durch ihre regelmäßigen Sprechstunden in ihrem Büro auf der Dabringhauser Straße 24 in Wersten Süd-Ost als auch die Mietertreffen, möchte Frau Linneweber die Mieter hier vor Ort und die Menschen aus dem Quartier motivieren, sich für den Raum vor der eigenen Haustür einzusetzen, sich verantwortlich zu fühlen und gemeinsam die Lebensqualität, Sicherheit und Sauberkeit im Quartier zu verbessern.

Dorothee Linneweber ist die neue Quartiersmanagerin in Western Süd-Ost.
Sprechstunden im Quartiersmanagement Wersten Süd-Ost.

Im Rahmen der Treffen haben sich schnell die ersten Aktionen herauskristallisiert. Bei den  regelmäßig abgehaltenen Aktionstreffen wird weiter ins Detail gegangen. Dort wird dann zum Beispiel besprochen wer welche Aufgaben übernimmt. Die Aktionen sind immer so konzipiert das sich jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten einbringen kann, vom Kind bis zum Senior.

Die ersten gemeinsamen Aktionen liefen schon. Anfang April wurde am „Dreck-weg-Tag“ Teilgenommen, um gemeinsam die Außenflächen auf die sonnige Jahreszeit vorzubereiten. Durch die Bereitstellung von kleinen Handschuhe und Westen für Kinder, konnten junge Familien mit ihrem Nachwuchs mitmachen.

Am 13. April lief die Aktion „Bienenwiesen für Wersten“ mit etwa 20 Teilnehmern. Für Dorothee Linneweber eine Herzensangelegenheit: „Wir sind mit Wolfgang Gondek, einem Imker aus der Umgebung, durch das Quartier mit den zehn Standorten gezogen und haben Saatgut ausgebracht. So können wir uns dann hoffentlich im Sommer an den Blumen und Bienenwiesen erfreuen. Das ganze Projekt wird finanziell unterstützt vom „Verfügungsfonds Soziale Stadt“.

Dorothee Linneweber zeigt sich begeistert von ihrer Arbeit bei der SWD: „Angefangen damit, dass ich hier in den Räumen mit den netten Kollegen sitzen kann, unterstützt uns die SWD sehr intensiv und hilft dabei, alles zu organisieren.“

Durch den "Dreck-weg-Tag" am 6. April 2019 sind die Außenflächen für die sonnige Jahreszeit vorbereitet.
Die Aktion "Bienenwiesen in Wersten" ist eine Herzensangelegenheit für Dorothee Linneweber.

Kontakt

Dorothee Linneweber
Quartiersmanagement
Dabringhauser Straße 24 (SWD-Mieterservice)
Düsseldorf-Wersten

Telefon: 0157/39606975

dorothee.linneweber@duesseldorf.de

Aktionstreffen: immer dienstags um 15:00 Uhr im Mieterbüro

Zurück