Energetische Sanierung in Flingern-Nord

Der Edisonplatz in Flingern-Nord wird aktuell mit besonderem Augenmerk auf eine Verbesserung der Wärmedämmung saniert.

Die Baumaßnahme umfasst die Dämmung der Hausfassaden und  Kellerdecken sowie die Neuverglasung der Fenster.

Schon vor einigen Wochen hat die sogenannte „energetische Sanierung“ an den Gebäuden mit den Hausnummern 13,15,17 und 19 begonnen. Nun sind die Häuser in einem Gerüst verpackt, damit die Hausfassade in zwei Wochen mit Dämm-Materialien versehen werden kann. Der Einbau einer modernen Drei-Scheiben Fensterverglasung läuft bereits und auch an der Dämmung der Kellerdecken wird gegenwärtig gearbeitet.

Die Bauarbeiten sollen bis Dezember 2020 abgeschlossen werden.

Zurück