Garten und Balkone richtig winterfest machen

Der Frost der kommenden Monate kann in einem unvorbereiteten Garten oder auf einem Balkon großen Schaden anrichten. Wir möchten Ihnen helfen, Ihren Garten oder Balkon richtig auf den Winter vorzubereiten. Beginnen Sie mit den Vorbereitungen am besten schon im Oktober oder spätestens im frühen November.

  • Um das Gefrieren der Wasserleitungen zu verhindern und somit dem Platzen eines Rohres vorzubeugen, drehen Sie vor dem ersten Frost unbedingt Ihr Wasserabsperrventil für den Außenhahn im Keller zu und lassen Sie das restliche Wasser ablaufen.
  • Die Garten- und Balkonmöbel oder den Grill sollten Sie im Trockenen verstauen oder gut vor den Witterungsverhältnissen geschützt abdecken.
  • Gartengeräte sollten möglichst trocken und frostfrei gelagert werden.
  • Der Rasen sollte gemäht und mit dem Rechen bearbeitet sein, um ein Faulen des Rasens zu vermeiden.
  • Ihre Bäume, Stauden und Sträucher sollten zurückgeschnitten werden und das übrig gebliebene Laub können Sie separat im Garten sammeln, um kleinen Tieren für den Winter einen Unterschlupf zu gewähren.

 

Zurück