Bitte bringen Sie Ihre Blumenkästen sicher an!

Blumen verleihen Ihrem Balkon schnell und einfach eine frische Atomsphäre und schaffen eine kleine grüne Oase mitten in der Stadt. Ein Blumenkasten kann zu einem echten Blickfang werden. Dennoch ist bei der Anbringung am Balkon Vorsicht geboten.

Folgendes sollten Sie vor und bei der Befestigung von Blumenkästen beachten:

  1. Wählen Sie die Maße des Blumenkastens so, daß er zur Größe des Balkons passt.
  1. Bitte stellen Sie sicher, daß Ihr Blumenkasten fest angebracht ist und auch seitlich nicht aus der Halterung rutschen kann.
  1. Überprüfen Sie, ob Sie am ausgewählten Platz Ihre Blumen bequem gießen können und das Wasser so abfließen kann, daß kein darunterlegender Balkon mit gewässert wird.
  1. Halterungen für den Gebrauch im Freien sollten kunststoffummantelt oder verzinkt sein, damit sie nicht rosten. Der Rost an den Halterungen kann das Balkongeländer schnell verunreinigen.
  1. Bitte bohren Sie keine Löcher in das Balkongeländer! In Heimwerkermärkten oder Gartenzentren finden Sie ein breites Angebot von Spezialhalterungen für Blumenkästen.
  1. Die Montage beschränkt sich bei den Spezialhalterungen auf die Verschraubung und Justierung durch Flügelschrauben. Hochwertige Produkte bieten sichereren Halt bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm, natürlich inklusive Bepflanzung.

  2. Ein gute Alternative sind die Balkonkästen die über das Geländer gestülpt und mit innenliegenden Klammern verklemmt werden (siehe Foto).
Bepflanzter Balkon
Bepflanze Blumenkästen am Balkongelände

Zurück

Auf unsere Internetseite verwenden wir nur systemrelevante Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …