Erstes SWD-Haus mit intensiv begrünter Dachfläche

SWD stellt 21 öffentlich geförderte Wohnungen in Wersten fertig. Jetzt im November 2023 werden diese Wohnungen von den ersten Mieterinnen und Mietern bezogen.

Der Wohnungsmix mit elf Zwei-Zimmer-, sieben Drei-Zimmerwohnungen und drei Vier-Zimmerwohnungen bietet Platz für Haushalte mit zwei bis fünf Personen. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder im Erdgeschoss über kleine Gartenterrassen. Große Fenster sorgen für helle, freundliche Räume. 30 überdachte Fahrradstellplätze und eine Kinderspielfläche gehören ebenfalls zu dem Wohnquartier. Die Wärmeversorgung wird über eine moderne Luft-Wasser Wärmepumpe abgedeckt und für die Warmwasserversorgung wird auf eine Gas-Brennwerttherme zurückgegriffen.

Das Gebäude an der Leverkuser Straße verfügt über zwei separate Treppenhäuser. Die beiden Teile des Gebäudes sind durch eine gemeinsam genutzte Kellergeschossebene verbunden. Ein Teil des Mehrfamilienhauses bietet vier, der andere drei Etagen Wohnraum. Die Außenanlagen wurden komplett neugestaltet.

Erstmals hat die SWD bei diesem Bauprojekt eine Dachfläche für eine intensive Dachbegrünung genutzt.

Auf dem Dach des dreistöckigen Gebäudeteiles hat die SWD erstmalig eine intensive Dachbegrünung realisiert, die wegen des höheren Gewichtes einer verstärkten Dachkonstruktion bedarf. Der Begriff intensive Dachbegrünung bedeutet, dass auf dem Dach ein richtiger Garten mit Pflanzen angelegt wurde. Als Grundlage für die Pflanzungen wurde eine bis zu 30 cm hohe Substratschicht angelegt. Auf dem Dach an der Leverkuser Straße wurden mehr als 1.500 Pflanzen eingepflanzt, um die Fläche bereits im kommenden Frühling in ein echtes kleines Pflanzen-Biotop zu verwandeln. Glockenblumen, Lavendel, Dünenrosen und viele weitere Pflanzen werden hier bald für eine blühende Kleinlandschaft sorgen. Während der heißen Sommertage wird die Begrünung zusätzlich einen positiven Effekt als kühlende Dämmung des Hauses haben und Kohlendioxid binden. Neben der intensiven Dachbegrünung wurde die Südfassade des Mehrfamilienhauses auch mit einer Rankenkonstruktion ausgestattet.

© SWD Düsseldorf, Fotograf Bernd Schaller
© SWD Düsseldorf, Fotograf Bernd Schaller
© SWD Düsseldorf, Fotograf David Young