Es wird gebaut: Langenfelder Straße 6-14

Auftrag der SWD ist es Wohnraum für jeden Geldbeutel, für jede Lebenssituation und Bevölkerungsgruppe bereitzustellen. Um diesem Auftrag weiterhin gerecht werden zu können muss neuer bezahlbarer Wohnraum in Düsseldorf geschaffen werden. Mit dem Neubau von 45 geförderten Wohneinheiten in der Langenfelder Straße 6-14 ist ein neuer Meilenstein gesetzt.

Für die 45 Wohnungen ergibt sich ein Mix für unterschiedliche Personengruppen.

So entstehen:

13 2-Raum Wohnungen für eine Person mit ca. 40m²
3 2-Raum Wohnungen für zwei Personen mit ca. 56m²
29 3-Raum Wohnungen für 3 Personen mit ca. 82m²

Neben den 45 Wohnungen werden noch 4 Gruppenwohnungen für 8 Personen, d.h. 32 Wohnplätze für junge Menschen, entstehen. 

Eine Tiefgarage mit ausreichend Stellplätzen rundet das Gesamtkonzept ab. Auch der Mieterservice der SWD, zur Zeit in der Dabringhauser Str. 24 untergebracht, wird in den Neubau an der Langenfelder Straße einziehen.

Auch städtebaulich sind die Gebäude in der Langenfelder Straße etwas Besonderes. Dadurch, dass der Gebäudekomplex etwas zurückgesetzt gebaut wurde, entstehen Gärten, die von den Mietern im Erdgeschoss genutzt werden können. Natürlich sind alle Wohnungen mit einer Terrasse oder einem Balkon ausgestattet. Für die kleinen Bewohner wird auf dem Gelände ein eigener Spielplatz errichtet.

Ein weiteres architektonisches Highlight ist die Fassade, die durch Vor- und Rücksprünge der Baukörper auf den ersten Blick den Anschein erweckt, es wären einzelne voneinander unabhängige Häuser entstanden. Das lockert das Gesamtbild erheblich auf. Dazu tragen auch die unterschiedlichen Fassadenfarben und der Verbau von Riemchen im Erdgeschoss bei.

Energetisch auf dem neuesten Stand

Gebaut wird nach neuesten energetischen Vorgaben mit modernen Heizungssystemen. Die Gebäude verfügen über einen Gasbrennwertkessel mit Luftwärmepumpe. Auch die Fassaden werden durch die Verkleidung mit einem Wärmeverbundsystem den modernen Anforderungen gerecht. Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage der Netzgesellschaft mbH. Damit ist das Gebäude in der Langenfelder Straße ein Pilotprojekt für Mieterstrom.

 

Baufortschritt: Stand September 2018

Baufortschritt: Stand April 2019

Baufortschritt: Stand September 2019

Das erste Haus der insgesamt 5 Häuser ist aktuell nahezu fertiggestellt und wird im Dezember bezugsfertig. Die anderen Häuser folgen dann in kurzen Intervallen.

Baufortschritt im Zeitraffer

Auf unsere Internetseite verwenden wir nur systemrelevante Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …