Das Wochenende in Düsseldorf: „Flingern in love“ und das „Budenfest“ locken nach draußen

Auch an diesem Wochenende locken wieder einige Veranstaltungen nach draußen. Mit „Flingern in love“ findet auch in diesem Jahr der große Familientag in Flingern statt. Das „Budenfest“ im städtischen Kinderhilfezentrum findet bereits zum 48. Mal statt.

© Veranstalter

„Flingern in love“

Flingern ist ein trendiges Viertel, das sich seit Jahren besonderer Beliebtheit erfreut. Viele kleine, inhabergeführte Geschäfte aus den Bereichen Kinder, Kunst, Handwerk, Mode oder Lifestyle oder jede Menge gemütlicher Cafés und Restaurants, die als Treffpunkt für jedermann geeignet sind, machen den besonderen Charme dieses Stadtteils aus. 

Bereits seit einigen Jahren hat sich das Familienfest zum Ende des Sommers etabliert. Auch in diesem Jahr öffnen am Samstag, den 21. September wieder die Geschäfte von 11 bis 22 Uhr und laden zum Stöbern, Entdecken und Shoppen ein. Wer das kreative Viertel Düsseldorfs noch nicht kennt, bekommt an diesem Tag die ausgiebige Möglichkeit, dies zu tun, und die, die diesen besonderen Stadtteil von Düsseldorf bereits kennen, kommen sowieso.

© Veranstalter

Das 48. „Budenfest“ im städtischen Kinderhilfezentrum

Auch diese Veranstaltung ist mehr als etabliert. Gemeinsam mit dem Freundeskreis lädt das städtische Kinderhilfezentrum am Samstag, den 21. September ab 14 Uhr in die Eulerstraße 46 ein. 

Getreu dem Namen gibt es in alter Tradition farbenfrohe Spielbuden zum Töpfern, Basteln, Schminken oder Spielen für die Kinder. Das Klettern über die Düssel und der Seifenblasenmann sind neue Highlights. Das Improvisationstheater „The Looters“ sorgt auf der Bühne für Unterhaltung. Aron King alias Elvis bildet dort den krönenden Abschluss des Programms. 

Weitere Attraktionen sind das Spielmobil von „Flingern mobil e.V.“, der „Mitmachzirkus Düsseldorf“ oder die Tischtenniswettbewerbe von Borussia Düsseldorf, die auf dem Anna-Spielplatz postiert sind.

Neu in diesem Jahr: In Kooperation mit der Stiftung "It's for Kids" sammelt der Freundeskreis an seinem Stand defekte oder ausgediente Mobiltelefone. Der Erlös aus der Rückgewinnung der Rohstoffe und dem Recycling der Altgeräte fließt direkt in Projekte für die Kinder des Kinderhilfezentrums.

Hier können Sie sich den Einladungsflyer herunterladen.

Zurück

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …