In Rath soll es wieder bunt werden!

Die Pflanzkübel auf der Westfalenstraße sollen wieder aufgehübscht werden.

Nach Abschluss der Bauarbeiten der Rheinbahn auf der Westfalenstraße in Rath sollen nun die Pflanzkübel wieder aufgehübscht werden. In Fortführung der Aktion „Rath blüht auf“ sollen die Kübel wieder mit neuen Blumen und Sträuchern bepflanzt werden. In diesem Zug soll auch der bereits angefallene Müll aus den Kübeln entfernt und die Erde mit neuen Nährstoffen angereichert werden.

Die ortsansässigen Blumengeschäfte „Blumenparadies“ in der Münsterstraße sowie „Tiwis Blütenzauber“ in der Westfalenstraße haben mit ihrer Blumenspende die Aktion unterstützt.

 Jetzt werden nur noch fleißige Helfer gesucht, die die Aktion tatkräftig unterstützen und beim Einpflanzen helfen. Freiwillige sollten sich ihr „Handwerkszeug“ (kleine Schaufel, Handschuhe, Gießkanne etc.) bitte selbst mitbringen.

Treffpunkt ist am Samstag, 14. April neben dem Drogeriemarkt Rossmann, Ecke Westfalenstraße/Driburgerstraße. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an „Rath & Tat“, Herrn Becker unter 01575-5411541.

 

Zurück

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …