Modernisierung abgeschlossen

Wir schaffen und erhalten bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf; so der Slogan der SWD-Gruppe und dieser bringt die Hauptaufgabe der Städtischen Wohnungsgesellschaft Düsseldorf mbH & Co. KG auf den Punkt. Dazu zählt auch einen gesunden Mix aus öffentlich gefördertem und frei finanziertem Wohnraum anzubieten. 

Die Wohnanlage in der Unter den Eichen 22 bis 24 und Märkische Straße 27 bis 31 erfüllt genau diesen Anspruch. Ein gesunder Mix aus geförderten und frei finanzierten Wohnungen für alle Bevölkerungsgruppen ist in den komplett modernisierten Wohnhäusern entstanden. 

Kurz ein paar Eckdaten zu den erfolgten Modernisierungen

Schon vor ca. 5 Jahren ist die Anlage Stück vor Stück leergezogen worden. Die Mieter sind in anderen SWD-Objekten gut untergekommen. Die Gebäude wurden dann völlig entkernt und die Raumaufteilung wurde den Anforderungen an modernen Wohnraum angepasst. So entstanden Wohnungen für Singles, Paare und Familien die unterschiedlichen Größen mit diversen Grundrissen. 

Die Ausstattung der Wohnungen ist modern, die Fassaden sind energetisch gedämmt, eine neue Heizungsanlage sowie neue Fenster, im Erdgeschoss mit Rollos, wurden eingebaut. Um die zusätzlichen Dachgeschosswohnungen zu realisieren sind neue Dachgauben mit großen Fenstern entstanden die helle Räume garantieren und einen loftartigen Charakter haben. 

Interessant sind auch die vergrößerten Gaubenausschnitte der Dachgeschosswohnungen und die neue Gestaltung der Hauseingänge mit Schutzwänden zur Straße für eine moderne Aussenansicht. 

Abschließend sind noch die Balkone für alle Wohneinheiten vorgebaut worden. Bereits am 1. Juni diesen Jahres sind die ersten Mieter in Wohnungen eingezogen. Nahezu alle Wohneinheiten sind bereits vermietet, lediglich eine frei finanzierte Wohnung im Dachgeschoss mit ca. 75 m2 wartet noch auf den neuen Mieter. 

Diese Wohnung ist mit einem loftartigen Grundriss hell und modern gestaltet. Das Schlafzimmer sowie der Wohn-Ess-Bereich sind lichtdurchflutet und wirken offen und groß. Ein modernes Bad mit Glasdusche, Handtuchtrockner und weiteren tollen Details runden das Gesamtbild ab. Bei Interesse wenden Sie sich doch einfach an die SWD.

Die SWD-Gebäude Unter den Eichen und Märkische Straße wurden umfangreich saniert.

Die neue Straßenansicht des Wohnkomplexes. Schön zu sehen sind auch die neuen, aufgesetzten Dachgauben für die Dachgeschosswohnungen.

Die Vorbaubalkone sind nicht nur schön für die Ansicht sondern ein absolutes Plus an Wohnqualität.

Auch hier sind die Dachgauben für die oberen Wohnungen gut zu erkennen. Die Gestaltung der Dachgeschosswohnungen ist loftartig und damit offen und hell.

Alle Räume sind großzügig geschnitten und mit großen Fensterausschnitten für gute Lichtverhältnisse versehen.

Auch die Treppenaufgänge wurden komplett neu gestaltet. Wie auf den oberen Bildern zu erkennen wurde ein neuer Vorbau vor die Eingänge gesetzt der als Windfang dient.

Zurück

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …