„Sport im Park“ – auch im Winter kostenlos trainieren

Foto © Marie Buschhausen

Frieren wird hier keiner – die Trainer sorgen auch bei der Winteredition von „Sport im Park“ dafür, dass alle warm werden.

Im letzten Sommer wurde die Aktion „Sport im Park“ erstmalig angeboten. Und das mit so großem Erfolg, dass sich die Organisatoren einig waren, die Aktion auch in den Wintermonaten anzubieten. 

Schon seit dem 2. Januar finden nun wieder zwei wöchentliche Fitnesstrainings unter freiem Himmel statt. Die Teilnahme ist genau wie im Sommer natürlich kostenlos, nur eine Trainingsmatte muss jeder selber mitbringen.

Angeboten wird ein intensives Ganzkörpertraining: Alle Muskelgruppen werden mit Übungen ohne Geräte aufgewärmt, gedehnt und trainiert. Geeignet ist das Training für jeden, der noch einigermaßen beweglich ist. Haben Sie keine Angst, die Trainer gehen immer wieder durch die Reihen und korrigieren Haltung und Ausführung. Jede Einheit dauert eine Stunde.

Bis zum 23. April können Sie noch mitmachen – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für aktuelle Informationen lohnt es sich, auf der Facebookseite von „Sport im Park Düsseldorf“ vorbeizuschauen.

Termine
Dienstag: Rheinpark Golzheim, um 18.30 Uhr
Donnerstag: Bürgerwiese am Landtag, um 18.30 Uhr

Zurück

Auf unsere Internetseite verwenden wir nur systemrelevante Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …