Vortrag zur Vorsorgevollmacht im Bürgerhaus Salzmannbau am 18. April

Es ist wahrlich keine schöne Vorstellung, im Alter oder wegen einer Krankheit auf eine Betreuung angewiesen zu sein. Aber wenn es doch einmal so weit kommen sollte, möchte man zumindest von einer bekannten und vertrauenswürdigen Person unterstützt und betreut werden. Das lässt sich im Rahmen einer Vorsorgevollmacht frühzeitig regeln.

In seinem Vortrag „Selbstbestimmtes Leben im Rahmen einer Vollmacht“ informiert Friedwald Maug von der Düsseldorfer Betreuungsstelle für Erwachsene über die Möglichkeiten, Risiken und gesetzlichen Bestimmungen einer Vorsorgevollmacht.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 18. April, statt und beginnt um 15 Uhr im Bürgerhaus Salzmannbau, Himmelgeister Straße 107h. Der Saal im Erdgeschoss ist barrierefrei, die Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 89 24 987.

 

Anfahrt zum Bürgerhaus Salzmannbau mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bus: 723, 827, 835 und 836. Haltestelle Moorenstraße
Bahn: 701 und 706. Haltestelle Am Steinberg

Vorlage Vorsorgevollmacht

Zurück

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weiterlesen …