Hinweise zu Terminen in der SWD-Zentrale und in den Mieter-Servicebüros

Persönliche Termine mit Ihren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern bei der SWD sind nur in dringenden Fällen möglich. Wichtig: Diese Termine müssen zwingend zuvor vereinbart werden. Bitte vergessen Sie entsprechend der 3G-Regel nicht, einen Nachweis über ihre Impfung (vollständige Impfung länger als 14 Tage zurückliegend), einen Genesenen-Nachweis oder alternativ einen tagesaktuellen Schnelltest aus einem Testzentrum mitzubringen, da dies die Voraussetzung für einen persönlichen Termin ist. Es gibt keine offenen Sprechzeiten. Für eine Vereinbarung von Terminen in der SWD-Zentrale können Sie den Mieterservice kontaktieren, der unter der Durchwahl 8904-0 erreichbar ist. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mieter-Service stehen natürlich auch für Ihre allgemeinen Anliegen telefonisch zur Unterstützung bereit.

Mieterservice-Büros und Service-Teams
Auch in den Mieter-Servicebüros können Termine mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern nur in dringenden Fällen vereinbaren. Bitte nutzen Sie dafür die angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Terminvereinbarung. Bitte vergessen Sie nicht, einen Nachweis über ihre Impfung (vollständige Impfung länger als 14 Tage zurückliegend), einen Genesenen-Nachweis oder alternativ einen tagesaktuellen Schnelltest aus einem Testzentrum mitzubringen, da dies die Voraussetzung für einen persönlichen Termin ist. Offene Sprechstunden sind aktuell nicht möglich.

Die Ansprechpartner der unterschiedlichen Teams aus den Bereichen Mietsachbearbeitung, Technik etc. finden Sie hier. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten der Mieter-Servicebüros in Ihrem Bezirk.

Alle allgemeinen Anliegen können Sie selbstverständlich wie bisher auch per E-Mail an info@swd-duesseldorf.de senden.